Schuljahr 2017/2018

Schuljahr 2017/20182019-11-29T22:59:45+01:00

Herzliche Einladung zum Vortrag „Das Lernen lernen“ am 06. Juni 2018 um 20.00 Uhr in der DWS

Wir laden herzlich alle Eltern ein, am Mittwoch, 06. Juni 2018 um 20.00 Uhr am kostenlosen Vortrag „Das Lernen lernen“ in der Aula der Dechant-Wessing-Grundschule in Hoetmar teilzunehmen. Mit den richtigen Tipps und Lerntechniken zum [...]

21. Mai 2018|

Aktuelle Meldungen

Donnerstag, den 14.1.2021

Heute erhalten alle Eltern der DWS ein Informationsschreiben mit ersten Schritten bei der Benutzung von „Iserv“, einer Kommunikationsplattform, die von allen Schulen in Warendorf genutzt wird.

Hier der Link für die Startseite:

https://gsdw.schulserver.de

 

Samstag, den 9.1.2021

Liebe Eltern,

wir beginnen nun wieder mit der Arbeit am Wochenplan. Wie gewohnt erhalten Sie hierzu immer sonntags eine Nachricht der Klassenleitung.

Im Team haben wir uns über den täglichen zeitlichen Rahmen Gedanken gemacht. Wenn Ihr Kind konzentriert arbeitet, schlägt das Kollegium vor:

Jahrgang 1 maximal 1,5 Zeitstunden

Jahrgang 2 maximal 2,5 Zeitstunden

Jahrgang 3 maximal 3 Zeitstunden

Jahrgang 4 maximal 3 Zeitstunden

Täglich sollen Aufgaben der Fächer Deutsch und Mathematik bearbeitet werden, darüber hinaus erhalten die Kinder zusätzliche Aufgaben.

Die Kinder, die in der Betreuung angemeldet sind, werden dort vormittags auch in diesem Rahmen arbeiten können.

Ein täglich regelmäßiges Arbeiten ist für Ihr Kind wichtig, damit es lernt, sich seine Zeit selbst einzuteilen. So entsteht für Sie alle zu Hause Struktur und Orientierung.

Die Klassenleitungen vereinbaren mit den Klassen individuelle Termine für Materialausgaben und das Einsammeln der Arbeitsergebnisse.

Anfang der Woche erhalten Sie Informationen zu I- Serv, einer digitalen Schulplattform.

Die Herausforderungen sind uns bewusst und wir wünschen Ihnen und den Kindern alles Gute für die Zeit zu Hause!

Das Team der DWS

 

Donnerstag, den 7.1.2021

Heute erreicht uns die aktuelle Schulmail vom Ministerium, in der die gestrigen Informationen noch etwas genauer erläutert werden.

Explizit wird um den Hinweis an die Eltern gebeten, dass im Jahr 2021 pro Elternteil für 10 zusätzliche Tage (bei Alleinerziehenden 20) Kinderkrankengeld gewährt wird, wenn die Betreuung der Kinder zu Hause erfolgt.

Die gesamte Mail können Sie hier nachlesen: Schulmail zum Unterricht vom 11.-31.1.2021

Am 25. Januar wird über das weitere Vorgehen beraten.

An der DWS erhalten die Schülerinnen und Schüler wie gewohnt am Sonntag die Wochenpläne mit Aufgabenstellungen für die kommende Woche.

 

Mittwoch, den 6.1.2021

Sehr geehrte Eltern der DWS,

im Namen des Teams unserer Schule wünsche ich Ihnen und Ihren Familien alles Gute für 2021.

Den Medien konnte man heute die ersten Informationen mit den neuen Regelungen für den Unterricht in Nordrhein-Westfalen vom 11. bis zum 31. Januar 2021 entnehmen. Als Schule haben wir noch keine Nachricht  vom Ministerium erhalten.

Aus organisatorischen Gründen für die Schule und für Sie als Familien  wende ich mich aber schon jetzt an Sie mit den bisher vorliegenden Informationen des Ministeriums:

Der Präsenzunterricht wird bis zum 31. Januar 2021 ausgesetzt.

In allen Schulen wird der Unterricht  ab Montag, den 11. Januar 2021 für alle Jahrgangsstufen als Distanzunterricht erteilt.

Alle Schulen bieten ab Montag ein Betreuungsangebot für Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 6 an, die nicht zuhause betreut werden können. (Notbetreuung)

Während der Betreuungsangebote in den Schulen findet kein regelhafter Unterricht statt.

Alle Eltern sind jedoch aufgerufen, ihre Kinder – soweit möglich – zuhause zu betreuen, um so einen Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten.

Umsetzung an unserer DWS:

Anmeldung wochenweise, jeweils bis Freitag 12 Uhr mittags für die nächste Woche!

Bitte informieren Sie mich, wenn Ihr Kind die Notbetreuung besuchen soll, Zeitraum von 8.00 Uhr bis maximal 16.00 Uhr.

Anmeldungen bis Freitag, den 8. Januar 2021 für die Woche vom 11.-15. Januar 2021 ausschließlich unter gs.dechantwessing@warendorf.de

mit folgenden Informationen: Name des Kindes, Klasse, kommt am Montag von___ bis___, kommt am Dienstag von___ bis___  u.s.w.

Vielen Dank und herzliche Grüße – Dorothee Nottebaum

 

Mittwoch, den 6.1.2021

Mit großer Trauer haben wir die Nachricht erhalten, dass der langjährige Schulleiter der DWS, Hermann Hagemeyer, am 2. Januar im Alter von 85 Jahren gestorben ist.

Lesen Sie gern den ausführlichen Nachruf hier.

 

Alle früheren Meldungen zur Corona-Krise finden Sie hier.

Nächste Termine

Alle wichtigen Formulare
zum Downloaden auf einen Blick

Downloads