Ein tolles Klassenfest (Klasse 1b)

Zum Abschluss des ersten Schuljahres freuten sich die Kinder, Eltern und die Klassenlehrerin Frau Kipp ganz besonders auf das Klassenfest der 1b.

Bei warmen Temperaturen und Sonnenschein ging es an einem Freitagnachmittag endlich los. Zunächst trafen sich alle an der Schule, um dann gemeinsam mit einer Dorfrallye zu starten. Dabei galt es knifflige Rätsel und Aufgaben rund um Hoetmar zu lösen. Teamarbeit stand besonders bei der Suche nach möglichst vielen und verschiedenen Blättern im Vordergrund. Ziel der Rallye war der Hof von Familie Boße. Hier konnten sich die Kinder beim Fußballspielen, Klettern, Schaukeln oder Kettcarfahren nach Lust und Laune austoben. Zwischendurch diente ein kaltes Eis als Abkühlung. Besonders spannend war das Reiten auf dem Pony von Familie Hanhoff.  Auch das Kuscheln und Streicheln der Katzenjungen war ein weiteres Highlight.

Nach so vielen Aktionen ließ der Hunger nicht lange auf sich warten. Bei leckeren Grillwürstchen mit Brötchen wurde gequatscht und geplaudert. Gegen Ende wurde es dann nochmal aufregend für die Kinder als sie ihr Gedicht über den Spaß im Sommer vortrugen.  Dafür erhielten sie vom Publikum tosenden Applaus.

Ein tolles Klassenfest, das in Erinnerung bleibt!

Ganz lieben Dank an Frau Pohland und Frau Boße für die Organisation eines so schönen Tages!

2018-06-11T17:10:00+00:00 11. Juni 2018|