Start2021-02-27T12:15:25+01:00

Aktuelle Meldungen

Samstag, den 20. Februar 2021

Wie wir der Presse entnehmen konnten, gelten ab Montag verschärfte Bedingungen beim Tragen einer Gesichtsmaske:

  • Für alle Personen auf dem Schulgelände gilt eine durchgehende Maskenpflicht, d.h. die Kinder müssen auch während des Unterrichts auf dem Platz eine Maske tragen.
  • Das Tragen einer medizinischen Maske wird empfohlen, ist aber nicht zwingend erforderlich, zumal die Größe auch passen muss. Stoffmasken sind weiterhin gestattet!
  • Bitte denken Sie auch daran, eine Reservemaske mitzugeben.

 

Samstag, den 13.Februar 2021

Sehr geehrte Eltern,

aus der aktuellen Mail des Ministeriums geht hervor, dass für die Kinder der Primarstufe ab Montag, den 22.2.2021 Wechselunterricht starten soll.

Wir sind in der Planung, wie die Vorgaben an der DWS gut umgesetzt werden können. Unser Ziel ist ein für die Familien zuverlässiger Stundenplan. Der Unterricht soll an den Präsenztagen von 8.00 Uhr bis 11.30 Uhr stattfinden, Schwerpunkte sind die Fächer Deutsch, Mathematik, Sachunterricht und bei uns Englisch. Nach Möglichkeit werden der Klassenlehrer und ein weiterer Lehrer der Klasse eingesetzt.

Unsere Schule ist in der glücklichen Lage, dass alle Kollegen im Einsatz sein können. Daher werden wir zu Ihrer Entlastung versuchen, verhältnismäßig viel Präsenzunterricht anzubieten.

So bleiben einzelne Distanztage, an denen wir nach den Vorgaben auch vormittags eine Betreuung anbieten sollen. Dies ist nicht einfach umzusetzen, insbesondere auch räumlich nicht. Daher bitten wir Sie, Ihr Kind am Distanztag wirklich nur im Notfall anzumelden.

Mit dem Stundenplan, den wir Ihnen spätestens am Donnerstag zukommen lassen, erhalten Sie auch einen Anmeldebogen für die Betreuung. Diese Abfrage ist verbindlich und muss zwecks Planung fristgerecht erfolgen – wie gewohnt bis Freitag 12 Uhr. Wichtig sind die konkreten Zeiten an den einzelnen Tagen!

Noch ist der Schülerverkehr nicht geregelt. Nähere Informationen folgen. Sicher ist es sehr hilfreich, wenn Eltern ihre Kinder nach dem Unterricht an den bekannten Hol- und Bringzonen am Leutehaus und bei Crabus abholen können.

Mit freundlichem Gruß

Dorothee Nottebaum

 

Donnerstag, den 11.2.2021

Das Schulministerium informiert über das Vorgehen an den Schulen in NRW ab dem 22. Februar.

Vorgegeben ist ein Wechsel aus Präsenz- und Distanzunterricht, die genaue Umsetzung ist den Schulen überlassen.

Den vollständigen Text können Sie hier nachlesen: https://www.schulministerium.nrw.de/themen/schulsystem/regelungen-fuer-schulen-ab-dem-22-februar-2021

Das Team der DWS wird in der kommenden Woche an der konkreten Umsetzung der Vorgaben arbeiten und Sie schnellstmöglich informieren.

 

 

Alle früheren Meldungen zur Corona-Krise finden Sie hier.

Herzlich Willkommen

Schön, dass Sie sich über die Dechant-Wessing-Schule, Gemeinschaftsgrundschule der Stadt Warendorf, informieren möchten. Auf unserer Homepage möchten wir Ihnen unsere Schule vorstellen und Ihnen einen Einblick geben in unsere tägliche Arbeit im Schulvormittag, in der verlässlichen Betreuung Übermittag und im Offenen Ganztag.

Im ländlichen Raum gelegen, bietet unsere überschaubare Schule den Schülerinnen und Schülern ein sehr gutes Lernumfeld. Wir verstehen unsere Schule als Lern- und Lebensort für die uns anvertrauten Kinder, hier sollen sie ergänzend zum Elternhaus eine Haltung entwickeln, die auf das Leben vorbereitet.

Das Team der Dechant-Wessing-Schule arbeitet gemeinsam mit dem Ziel, dass in einer von Wohlwollen geprägten Atmosphäre die Schülerinnen und Schüler sich ihren Fähigkeiten entsprechend entfalten können. Wir legen Wert auf Anstrengungsbereitschaft und eine gute Arbeitshaltung. Wir pflegen und fordern einen freundlichen und respektvollen Umgang miteinander.

Unsere Schule erhält beispielhafte Unterstützung durch engagierte Eltern und Ehrenamtliche.
In diesem Miteinander können sich die Kinder individuell entwickeln.

Dorothee Nottebaum
Kom. Schulleitung

Neues aus der Schule

Lockdown-Lauf-Challenge

Für viele Kinder gehört der Sportunterricht zu den absoluten Highlights in der Schule. Dieser musste natürlich während der langen Phase des Distanzunterrichts vollständig ausfallen, auch wenn die Lehrkräfte immer wieder kleine Bewegungsaufgaben in die Wochenpläne eingebaut hatten. Auch der Vereinssport konnte schon lange nicht mehr stattfinden.

Um die Kinder im Homeschooling trotzdem zu einer gemeinschaftlichen sportlichen Aktivität zu inspirieren, rief der […]

23. Februar 2021|

Süße Grüße vom Karnevalsclub Hoetmar

Coronabedingt müssen in diesem Jahr nahezu alle Karnevalsaktivitäten entfallen – trotzdem ließ es sich der Karnevalsclub Hoetmar nicht nehmen, den Kindern der DWS eine kleine Aufmerksamkeit zukommen zu lassen.

Als kleine Entschädigung für den ausgefallenen Umzug überreichten Steffi Kottenstedde und Petra Vorbeck-Hölscher vom KCH am Weiberfastnachtstag einen großen Karton mit abgepackten Tütchen für jedes Kind. Darin befindet sich neben einigen Süßigkeiten […]

11. Februar 2021|

Nachruf auf unseren ehemaligen Schulleiter Hermann Hagemeyer

In tiefer Trauer nimmt das Kollegium der Dechant-Wessing–Grundschule in Hoetmar Abschied von ihrem langjährigen Schulleiter Hermann Hagemeyer.

Er verstarb am 2.01.2021 im Alter von 85 Jahren.

„Erst schaff dein Sach, dann spiel und lach“ so steht es in großen Lettern an der Dechant-Wessing-Grundschule in Hoetmar geschrieben. Freude am Lernen und Spaß miteinander waren ihm stets ein besonderes Anliegen.

30 Jahre lang, von 1970 […]

6. Januar 2021|

Nächste Termine

Iserv-Anmeldung

DWS Iserv-Login

Alle wichtigen Formulare
zum Downloaden auf einen Blick

Downloads

Charity Shopping
zugunsten unserer Schule