Start2020-03-17T10:12:07+01:00

Aktuelle Meldungen

Hier erhalten Sie Informationen zur aktuellen Situation und zu Maßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Krise.

Freitag, 3. 4. 2020

Sehr geehrte Eltern,

in der ersten Ferienwoche  findet die Notbetreuung in der ÜMI  statt.

Von Montag, 6. 4. 20 bis einschließlich Donnerstag, 9. 4. 20 ist die Schule von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr unter der Telefonnummer 0151 2105 8736 erreichbar.

Bei Bedarf bin ich unter 02581-781049 (evtl. AB) erreichbar.

Das Team der DWS wünscht allen Familien gute Ostertage. Bleiben Sie gesund-

Dorothee Nottebaum

 

Montag, 30.03.2020

Die Stadt Warendorf hat alle Schulen gebeten, auf neue Beratungsmöglichkeiten hinzuweisen:

An zwei Telefonhotlines können sich zum einen Eltern beraten lassen, zum anderen Unternehmer und Gewerbetreibende.

Die Hotlinenummern und weitere Informationen finden Sie hier.

 

Freitag, 27.3.2020
Liebe Eltern,

in dieser Woche haben die Kollegen unserer Schule telefonisch mit jeder Familie Kontakt aufgenommen.
Die Rückmeldungen zu den Wochenplänen der Kinder waren durchweg positiv.
Das wurde vom Kollegium erfreut wahrgenommen.
Ministerin Gebauer hat uns heute einen Elternbrief geschickt, den Sie hier finden.

Im Namen des Teams der DWS wünsche ich Ihnen ein gutes Wochenende-
Dorothee Nottebaum

 

Montag, 23.3.2020  12.00 Uhr

Das Büro der DWS ist ab dieser Woche Montag bis Freitag in der Zeit von       7. 45Uhr bis 10.00 Uhr besetzt.

Heute erreichte uns eine Mitteilung des Ministeriums, dass täglich zwischen 9 Uhr und 12 Uhr ein Programm für Schüler im Grundschulalter ausgestrahlt wird. Bekannte Kinderprogramme , kombiniert mit interaktiven Elementen wie Rätselmöglichkeiten und Bewegungspausen.

Sonntag, 22.03.2020

Sehr geehrte Eltern!

Neuregelung in der Notbetreuung                      (gültig ab Montag, 23.03.2020):

  1. Alle Personen, die in kritischer Infrastruktur tätig sind und im privaten Umfeld eine Betreuung nicht sichern können, haben unabhängig von der Beschäftigung des Partners / der Partnerin,  einen Anspruch auf Notbetreuung.
  2. Der zeitliche Umfang der Notbetreuung wird ausgeweitet. Bei Bedarf steht die Betreuung an allen Tagen der Woche (auch samstags und sonntags) und in den Osterferien mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag zur Verfügung.
  3. Die Notbetreuung wird durch Lehrkräfte und OGS-Personal geleistet.
  4. Das Formular für die Notbetreuung, die sog. Arbeitgeberbescheinigung, legen Sie bitte ausgefüllt und unterschrieben der Schule vor (per Post / Mail).
  5. Das neue Formular finden Sie hier.

Bitte bedenken Sie, dass es sich um eine Notbetreuung handelt.

Sie sollten diese nur in Anspruch nehmen, wenn andere Lösungen ausgeschlossen sind. Die sozialen Kontakte müssen wir soweit wie möglich reduzieren.

Im Namen des Teams der Dechant-Wessing-Schule wünsche ich Ihnen und Ihren Familien alles Gute, vor allem Gesundheit.

Dorothee Nottebaum

 

Donnerstag, 19.03.2019 11.00 Uhr

Das Schulamt des Kreises Warendorf hat uns soeben folgenden Hinweis gegeben:

Online-Lernangebote

www.schlaukopf.de

  www.hamsterkiste.de

www.fragfinn.de

www.amira-lesen.de

www.blinde-kuh.de

Bleiben Sie gesund- Dorothee Nottebaum

 

Mittwoch, 18.03.2020 17.00 Uhr

Sehr geehrte Eltern der DWS,

  • die Schule ist Montag bis Freitag                     von 7. 45 Uhr bis 11.30 Uhr unter 02585-226 erreichbar.
  • die Notfallbetreuung ist heute gestartet und ab 11.30 Uhr unter 0157 7125 6240 erreichbar.                                                  Dorothee Nottebaum

 

Dienstag, 17.03.2020 10.00 Uhr

Auch die Fernsehsender reagieren auf die besondere Situation der Schülerinnen und Schüler:

Ab morgen wird im WDR-Fernsehen täglich um 11.30 Uhr die „Sendung mit der Maus“ ausgestrahlt, um 11.15 Uhr gibt es beim KIKA einen Wechsel zwischen interessanten Sendungen wie „Löwenzahn“ oder „Wissen macht Ah!“

Montag, 16.3.2020 18.00 Uhr

  • Wenn Sie am Dienstag die Notfallbetreuung benötigen, bringen Sie Ihr Kind bitte persönlich in die Schule für genaue Absprachen.
  • Alle Klassenlehrer haben ihre Aufgaben verschickt.

Montag, 16.3.2020 12.00 Uhr

Sehr geehrte Eltern der DWS,

  • die Schule ist telefonisch zu den üblichen Zeiten erreichbar.
  • die Kollegen bereiten aktuell für alle Klassen Wochenpläne vor, die wir Ihnen im Laufe des Nachmittags klassenintern weiterleiten.
  • alle Grundschulen der Stadt Warendorf haben sich darauf geeinigt, dass wir bis Dienstag 13 .00 Uhr eine Rückmeldung / einen Antrag auf Notfallbetreuung benötigen.

Sonntag,15.3.2020   10.00 Uhr

Hinweise der Stadt Warendorf zur Notfallbetreuung finden Sie hier.

Das Antragsformular zur Notfallbetreuung finden Sie hier.

 

Samstag, 14.3.2020  16.00 Uhr

Sehr geehrte Eltern der DWS,

  • die Kollegen bereiten am Montag und Dienstag Aufgaben für die einzelnen Klassen vor und werden diese, wie im Elternbrief vom 12.3.2020 verabredet, klassenintern  weiterleiten.
  • ab Mittwoch soll für den Zeitraum des Unterrichtsausfalls eine Notbetreuung für Kinder eingerichtet werden, deren Eltern in unverzichtbaren Funktionsbereichen tätig sind. Die Eltern werden eine Bescheinigung des Arbeitgebers vorweisen müssen. Bei Bedarf melden Sie sich bitte am Montag telefonisch in der Schule.                      Bleiben Sie gesund- Dorothee Nottebaum

Freitag, 13.3.2020 14.30 Uhr

Sehr geehrte Eltern der DWS:

Ruhen des Unterrichts ab Montag, den 16.3.2020 bis zu den Osterferien!

Alle Schulen in NRW werden durch die Landesregierung geschlossen.

Übergangsregelung:

Damit die Eltern Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können sie am Montag und Dienstag bei Bedarf ihre Kinder zur Schule schicken.

Dies liegt im eigenen Ermessen. Eine Abmeldung ist nicht erforderlich.

Die Schule stellt an diesen beiden Tagen während der üblichen Zeit die Betreuung sicher.

Wenn Kinder betreut werden müssen, bitten wir um  konkrete Absprache mit der Schule. Dies ist für unsere Organisation wichtig.

Die Lehrkräfte sind vor Ort.

Dorothee Nottebaum

 

Freitag, 13.3.2020 11 Uhr

Sehr geehrte Eltern der DWS, es ist nicht mehr auszuschließen, dass es in den nächsten Tagen zu einer Schließung der Schulen in NRW kommen wird. Daher hat das Team heute entschieden, den Schülern einige Arbeitshefte und Schulbücher mit nach Hause zu geben. So kann im Falle einer Schulschließung gewährleistet werden, dass die Lehrer den Kindern Aufgaben stellen können. Dies wird dann über die WhatsApp Gruppen in den Klassen organisiert werden. Auch Ihre Kinder sind über diese Vorgehensweise informiert.

Dorothee Nottebaum

 

Herzlich Willkommen

Schön, dass Sie sich über die Dechant-Wessing-Schule, Gemeinschaftsgrundschule der Stadt Warendorf, informieren möchten. Auf unserer Homepage möchten wir Ihnen unsere Schule vorstellen und Ihnen einen Einblick geben in unsere tägliche Arbeit im Schulvormittag, in der verlässlichen Betreuung Übermittag und im Offenen Ganztag.

Im ländlichen Raum gelegen, bietet unsere überschaubare Schule den Schülerinnen und Schülern ein sehr gutes Lernumfeld. Wir verstehen unsere Schule als Lern- und Lebensort für die uns anvertrauten Kinder, hier sollen sie ergänzend zum Elternhaus eine Haltung entwickeln, die auf das Leben vorbereitet.

Das Team der Dechant-Wessing-Schule arbeitet gemeinsam mit dem Ziel, dass in einer von Wohlwollen geprägten Atmosphäre die Schülerinnen und Schüler sich ihren Fähigkeiten entsprechend entfalten können. Wir legen Wert auf Anstrengungsbereitschaft und eine gute Arbeitshaltung. Wir pflegen und fordern einen freundlichen und respektvollen Umgang miteinander.

Unsere Schule erhält beispielhafte Unterstützung durch engagierte Eltern und Ehrenamtliche.
In diesem Miteinander können sich die Kinder individuell entwickeln.

Dorothee Nottebaum
Kom. Schulleitung

Neues aus der Schule

Erinnerung an Dechant Wessing

Am Mittwoch, dem 4. März, jährt sich in diesem Jahr der Todestag von Dechant August Wessing zum 75. Mal.

Zu diesem Anlass wird es am Mittwoch um kurz nach acht Uhr einen Wortgottesdienst in der St. Lambertus Kirche geben, den Pastoralreferent Sebastian Bause mit Kindern aus der Klasse 3a vorbereitet, zu dem auch alle Eltern herzlich eingeladen sind.

In allen Klassen wird […]

28. Februar 2020|

Karnevalsfeier

„Kunterbunt und farbenfroh“ – unter diesem Motto wurde in diesem Jahr Karneval an der Dechant-Wessing-Schule gefeiert!

Alle Kinder und Lehrkräfte hatten sich bunt kostümiert und feierten zunächst mit Spielen, z.B. der „Reise nach Jerusalem“, in den Klassenräumen. Auch in diesem Jahr war außerdem Trainerin Franzi von der Tanzschule Ingrid wieder dabei, die mit den Kindern in der Turnhalle eine komplette Choreographie […]

24. Februar 2020|

Hol – und Bringzonen für die DWS

Die DWS als dörfliche Schule in Hoetmar ist für einen großen Teil der Schülerinnen und Schüler gut zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar. Viele Kinder aus den Bauernschaften haben einen deutlich weiteren Schulweg. Manche  fahren mit dem Schulbus oder unserem Schulbulli, einige werden von ihren Eltern mit dem Auto gebracht.

Gerade  morgens und mittags zur Bring- und Abholzeit  kommt es  […]

17. Februar 2020|

Theaterfahrt nach Warendorf zu „Hans im Glück“

An diesem Morgen waren die Kinder der DWS besonders aufgeregt – und pünktlich, denn um kurz nach acht fuhr bereits die ganze Schule mit drei Bussen nach Warendorf ins Theater am Wall, um sich „Hans im Glück“ anzuschauen. Für einige war dies der erste Theaterbesuch, andere waren schon oft dort.

Das Landestheater Detmold präsentierte das alte Märchen frisch und viel Situationskomik, […]

29. Januar 2020|

Nächste Termine

  1. Osterferien

    Montag 6. April 2020 - Freitag 17. April 2020
  2. Ferienbetreuung (siehe Angaben zur „Notbetreuung“)

    Montag 6. April 2020 - Freitag 17. April 2020
  3. Medienschutzparcours (Klasse 4)

    Freitag 24. April 2020
  4. Klasse 2000 (Klasse 2)

    Freitag 24. April 2020 | 8:00 - 8:45

Alle wichtigen Formulare
zum Downloaden auf einen Blick

Downloads

Charity Shopping
zugunsten unserer Schule