Von Getreide und Dresche (Klasse 3)

„Vom Korn zum Brot“ – damit beschäftigte sich das 3. Schuljahr im Sachunterricht. Zur Vertiefung des Themas fuhr die 3. Klasse nach Everswinkel ins Mitmachmuseum „Up’n Hoff“. Zunächst wurde den Schülern historische Landmaschinen gezeigt und erklärt. Sie sahen außerdem, wie die Leute damals gelebt haben und erhielten sogar die Gelegenheit, eine künstliche Kuh zu melken. Das war gar nicht so leicht!

Im Anschluss wurden verschiedene Getreidesorten unter die Lupe genommen und miteinander verglichen. Dann ging es ans Dreschen: Mit einem Dreschflegel droschen die Kinder gemeinsam das Getreide und bedienten außerdem die Windmaschine, um die Spreu vom Weizen zu trennen. Das hat Riesenspaß gemacht. Zuletzt haben die Kinder voller Elan die Körner mit einem Stein gemahlen.

Zum Abschluss durften die Kinder noch auf allerlei Gefährt wie Traktoren usw.

Das war ein schöner Ausflug!!!

2018-11-02T09:02:25+00:00 11. Oktober 2018|