Nikolausfeier

Am 6. Dezember ist Nikolaustag. Natürlich feiern wir den Namenstag des Heiligen Bischofs auch in der Dechant-Wessing-Schule.

Nach einem gemeinsamen Gottesdienst in der St. Lambertuskirche versammelten sich anschließend alle Kinder und Lehrer in der Aula.

Und tatsächlich kam der Bischof Nikolaus persönlich vorbei, um sich die vielen Lieder und Beiträge anzuhören, die die Kinder extra für ihn einstudiert hatten:

Die Klasse 1a und Klasse 2 hatten lustige Nikolausgedichte gelernt, die sie mit schönen Bildern und tollen Kostümen präsentierten. Die Klasse 1b begleitete das Lied „Lasst uns froh und munter sein“ mit Instrumenten. Von der Klasse 3 gab es einen peppigen „Bratapfel-Rap“ und die Klasse 4 sang und spielte das Lied „Jeder macht sich nun bereit“.

Einige Kinder hatten außerdem einzelne Beiträge auf verschiedenen Instrumenten vorbereitet: Valerie, Laureen und Lenja flöteten Lieder auf der Blockflöte, Carolin, Mira und Nurtaj spielten weihnachtliche Stücke auf dem Klavier.

Auch die Gitarrengruppe von Frau Gonzales beteiligte sich. Henning, Maren und Lena bewiesen ihr Können mit „99 Luftballons“ und „Du bist der Weihnachtsmann“.

Der Nikolaus hörte beeindruckt den Vorträgen zu und lobte die Kinder für ihre Mühe. Über jede Klasse las er auch aus seinem goldenen Buch etwas vor und hatte dabei fast nur Positives zu berichten.

Als Anerkennung gab es für alle Kinder hausaufgabenfrei und natürlich leckere Stutenkerle, die der Nikolaus zusammen mit Frau Herweg vom Heimatverein verteilte.

2018-03-08T10:30:43+00:00 13. Dezember 2017|