Apfelfest der Klassen 1a und 1b

Apfelfest der Klassen 1a und 1b

Die Klassen 1a und 1b haben am Freitag, dem 13. Oktober 2017 ein Apfelfest gefeiert. Dieses war der abschließende Höhepunkt des Unterrichtsthemas „Der Apfel“. Neben verschiedenen Programmpunkten bot das Fest den Kindern und auch den Eltern die Möglichkeit, sich nach den ersten Schulwochen noch näher kennenzulernen.

Zu Beginn des Themas unternahmen die beiden ersten Klassen gemeinsam einen Ausflug zu einer nahegelegenen Obstwiese mit reich bestückten Apfelbäumen. Hier wurde entdeckt, gespielt, gesungen und zu guter Letzt durfte sich jedes Kind für die Frühstückspause einen besonders schönen Apfel mitnehmen.

Bei verschiedenen Anlässen haben die Kinder im Unterricht den leckeren Apfel auf vielfältige Weise näher kennengelernt und wurden so zu wahrhaften Apfelexperten. Die Ergebnisse z.B. zum Aussehen des Apfels mit seinen einzelnen Bestandteilen oder zu den jahreszeitlichen Veränderungen des Apfelbaumes wurden von jedem Kind in einem eigenen Apfelbuch gesammelt.
Weiterhin studierten die Kinder Gedichte, Lieder, Singspiele und ein Theaterstück mit viel Freude und Motivation für das Apfelfest ein. Schöne Bastelarbeiten schmückten die Klassenräume passend zum Thema.

Das Apfelfest ist an einem herrlichen Spätsommernachmittag zu einer tollen Erinnerung geworden. Stolz präsentierten die Kinder ihre eingeübten Lieder und Darbietungen ihren Familien in der Aula, das Buffet rund um den Apfel wurde in vollen Zügen genossen (Vielen Dank an die Eltern!!!), Spiele und Bastelangebote rundeten das Fest ab.

2018-03-08T10:36:28+00:00